Bos & Duin 51






Bos & Duin 51


Walcheren

Walcheren ist der westliche Teil des zentralen Zealand. Es ist eine Region und eine Halbinsel im Westen von der Provinz Zeeland und besteht aus den drei Gemeinden Middelburg, Veere und Vlissingen. Walcheren ist von der Nordsee, die Westerschelde und dem Veerse Meer See umschlossen. Walcheren ist jetzt eine Fortsetzung der südwestlichen Niederlande in Zuid-Beveland. Walcheren hat fast 115.000 Einwohner auf einer Fläche von 216 km2, damit am dichtesten besiedelte Insel Zeeland.

Entdecken Sie diese wunderschöne Insel, wo Sie nie haben zu langweilen.
Finden Sie Besonderheiten, saubere Strände, malerische Dörfer, zwei lebhaften shopping-Städte, gute Radwege, gemütliche Restaurants und Cafés und viele "schlechtes Wetter"-Aktivitäten. Weitere Informationen: vvv zeeland

Klima

Das Regionale Klima ist ein gemäßigtes Seeklima, unter großem Einfluss des Meeres. Die Sommer sind angenehm, aber nie wirklich heiß, der Winter mild mit einer Durchschnittstemperatur die selten unter den Gefrierpunkt sinkt. Eine gemäßigte Meeresklima zeichnet sich auch durch die große Anzahl der Regentage pro Monat. Eine warme Meeresströmung vom Atlantischen Ozean hat auch einen großen Einfluss auf die Provinz. Die durchschnittliche Wassertemperatur ist geringfügig höher, im Sommer und im Winter etwas niedriger, der Rest der niederländischen Küste. Dies liegt daran das Meer hier flacher ist und infolgedessen der Einfluss der Sonne eine größere Rolle spielt.

undefined